Frühförderung Sehen

Machen Sie sich Sorgen um die Sehentwicklung Ihres Kindes?
Hat Ihr Arzt eine Augenerkrankung, Sehbehinderung / Sehauffälligkeit, Blindheit oder Hör-Sehbehinderung bei Ihrem Kind festgestellt?
Dann haben Sie und Ihr Kind Anspruch auf individuelle Beratung, spezielle Förderung und
medizinisch-therapeutische Angebote. Unsere Frühförderung berät und unterstützt Sie, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Bei uns bekommt Ihr Kind eine Förderung, die es für seine weitere individuelle Entwicklung braucht.

Eine Frühförderin berät die Familie zuhause

Warum ist eine spezifische Frühförderung wichtig?

Kinder entdecken mit ihren Augen die Welt – durch die Augen erhalten sie einen zentralen Zugang zu vielfältigen Lernerfahrungen. Das Sehen ist einer unserer elementarsten Sinne und ein sehr komplexer Wahrnehmungsvorgang. Liegt eine Sehbeeinträchtigung vor, sollten das Sehvermögen und die anderen Sinne bestmöglich gefördert werden.
In diesem Sinne unterstützen wir Ihr Kind in allen Entwicklungsbereichen, unter besonderer Berücksichtigung der Schwierigkeiten, die Ihr Kind mit dem Sehen hat.
Liegt bei Ihrem Kind eine Blindheit oder eine Hör-Sehbehinderung vor, bieten wir eine ganzheitliche Förderung nach blindenpädagogischen Gesichtspunkten an.